THE ART OF ROTATION

Logo

Weitere Informationen

buttonStartAufstellplanbuttonEnd

Aufstellungsplan (unverbindliches Beispiel) BxTxH  602x785x925 mm

Ihr Ansprechpartner

Dieter Peiter

Telefon
+49 (0) 6151 32 3250

Produktkatalog
Ausgewähltes Produkt
0 Ausgewählte Produkte

Pasio 05

Universal-Auswuchtmaschine für Rotoren bis 500 g

Pasio 05-Universal-Auswuchtmaschine für Rotoren bis 500 g
Universal-Auswuchtmaschine für Rotoren bis 500 g
  • Kompakte Bauweise
  • Geringer Platzbedarf
  • Schnelle und unkomplizierte Inbetriebnahme
  • Ohne Fundament aufstellbar
  • Höchste Messgenauigkeit
  • Ergonomisches Bedienkonzept
  • Kurze Umrüstzeiten durch kraftmessendes Prinzip
  • Geeignet für magnetisierte Rotoren
Anwendungsbereich

Die Pasio 05 ist bestens geeignet für sehr kleine Werkstücke wie Kleinstanker, Miniaturlüfter und komplette Aggregate. Sie wird in Forschung und Entwicklung, der Kleinserienfertigung oder im Reparatur- und Instandsetzungsbereich eingesetzt.

Die Umrüstung auf andere Rotortypen ist durch einfache Handhabung in kürzester Zeit durchführbar.

Der manuelle Unwuchtausgleich erfolgt durch Materialzugabe (z.B. Kitt) direkt auf der Maschine oder durch Materialabnahme auf optionalen handbedienten bzw. teilautomatisierten Bearbeitungseinheiten.

Aufbau
  • Kraftmessende, horizontale Auswuchtmaschine mit permanenter Kalibrierung für stehende oder sitzende Bedienung
  • Der Komplettarbeitsplatz besteht aus folgenden Hauptkomponenten: Maschinentisch, Auswuchtmechanik mit Prismenlagern, Riemenantrieb, Messgerät und Steuerung
  • Die Maschine ist ohne Fundament und ohne Verschraubung aufstellbar und einsatzbereit
  • Messgerät CAB 920 als High End Lösung - sowohl in der Bedienbarkeit und Vielseitigkeit als auch in der Genauigkeit
Besonderheiten

  • Platzsparende Monoblock-Bauweise mit integrierter Messstation und Messgerät
  • Durch permanente Kalibrierung einfach zu bedienen, keine Kalibrierläufe erforderlich
  • Ausgleich in zwei Ebenen oder getrennt nach statischer Unwucht / Momentenunwucht möglich
  • Einlagern von Rotoren auf Original- oder Hilfswelle und Aufnahme zusammengebauter Aggregate in ihrem Gehäuse möglich
  • Automatischer Messzyklus wählbar mit stufenlos einstellbaren Werten für Hochfahr-, Mess- und Abbremszeit

SCHENCK RoTec GmbH
Landwehrstrasse 55
64293 Darmstadt, Germany
www.schenck-rotec.com
E-Mail: Anfrage senden
Tel.: +49 (0) 6151 - 32 23 11
Fax: +49 (0) 6151 - 32 23 15